NEWS

  • REGISTRIERKASSENPFLICHT >

  • EDV-SOS BIETET ( ( (NFC) ) )

    EDV-SOS GmbH hat mit der Abnahme des neuen Igenico IPP-480 Terminals

    durch den Provider

    card complete

    ab sofort eine

    „NFC“ Lösung.

  • HTL Leonding und EDV-SOS >

    Firma EDV-SOS präsentiert sich an der HTL Leonding: EDV-SOS GmbH, österreichischer Kassenhersteller und Hectronic-Tochter auch bei Firmeninformationstag für Schüler aktiv.

    PRESSEMITTEILUNG

WAWI | DER MANAGER

 

 

Die Warenwirtschaft bildet einen der Kernbereiche eines modernen Kassensystems. Und da hat Wawi einen umfangreichen Leistungskatalog und viel Erfahrung in den verschiedensten Bereichen zu bieten. Wawi bietet eine Vielzahl an Gruppierungsmöglichkeiten wie beispielsweise Artikel, Kunden, Karten oder Kfz-Kennzeichen. Das erleichtert die tägliche Arbeit und vereinfacht die Betriebsabläufe. Die Bereiche Artikel und Kunden können wiederum ihrerseits auf vielfältige Weise gelistet werden. Jeder Artikel kann zur Identifizierung folgende Zuordnungen bekommen: Bezeichnung, Barcode, Lieferant, Lieferanten-Artikelnummer, Matchcode, Warengruppe, Seriennummer. Jeder Kunde kann zur Identifizierung folgende Zuordnungen bekommen: Name, Matchcode, Postleitzahl, Ort, Kartenummer, Kfz-Kennzeichen, Telefonnummer. Die Warenwirtschaft erweist sich als flexibles Instrument für alle nur erdenklichen spezifischen Anforderungen. Und das beschränkt sich nicht nur auf Tankstellen, denn Lettas Win sorgt auch in Supermärkten, Möbelhäusern, Baumärkten oder Kfz-Werkstätten für ein gut organisiertes Backoffice. Genau diese vielfältige Erfahrung lässt Wawi auch zum idealen Organisator für Sie werden.

 

Bedienerfreundlich, übersichtlich und mit all jenen Komponenten ausgestattet, die es für funktionierende Betriebsabläufe braucht - so präsentiert sich Wawi. Das beinhaltet unter anderem eine aufgeräumte Softwareoberfläche, umfangreiche Datensicherung (zusätzliche bootfähige Platte und ACRONIS-System für permanente Speicherung) oder die Online-Bestandsprüfung und -anzeige. Mit Wawi kann der Betreiber sowohl die Tankstelle als auch eine parallel dazu geführten Gaststätte oder einen Getränkemarkt abwickeln.

Oder er kann die Kfz-Reparaturen in seiner Werkstatt über die Reparaturverwaltung mit Kfz-Historie verwalten und natürlich das komplette Tankstellengeschäft über Wawi laufen lassen. Beide Leistungen können schließlich über eine Monatsfaktura an den Kunden verrechnet und der Rechnungsbetrag mittels Bankeinzug vom Kundenkonto eingezogen werden.

WaWi Oberfläche

WaWi Oberfläche

 

WAWI | DER MANAGER

 

 

DER LEISTUNGSKATALOG

IM ÜBERBLICK >

 

ARTIKELPFLEGE >

Anlegen /Ändern /Löschen

Verkaufs- und Bestandsinfo

SORTIMENTSGRUPPENPFLEGE >

Ändern von Haupt- u. Warengruppen

Auswertungen

KUNDEN/LIEFERANTEN/PERSONAL >

Anlegen/Ändern/Löschen

Betriebsarten/Lieferadressen

kundenspez. Artikelpreise/-Rabatte /

-Nachlässe

BESTANDSVERÄNDERUNGEN >

Anfrage/Lieferantenauftrag/Reklamation

Wareneingang/Retoure/Fehlmengen

Bestandskorrekturen

Umlagerung (bei Filiallösung)

VERKAUF >

Bildschirmkasse

Auftragsverwaltung

Sammelfaktura

Druckereinstellung

Tourenplanung/ -abrechnung

Debitorenverwaltung (Zahlen/Mahnen)

TAGESENDE >

Umsatzverbuchung für Auswertungen

Automatische Preisänderung

Automatische Datensicherung

DRUCKEN >

Listen (Artikel und Warengruppen)

Personen (Kund./Lief./Pers.)

DIENSTPROGRAMME >

Tabellendaten

Daten-Import/Export (Windows)

Datenfernübertragung

Systemarbeiten

Druckereinstellung

KASSENBUCH >

Erfassen/Drucken

INVENTUR >

Bestandsaufnahme

Soll-Ist-Vergleich

Bestandsupdate

Inventurbewertung f. Bilanz

WaWi für Warenwirtschaft (BOS)